10 Jahre Eselsstieg Blog

Laut internen Funktionen, bloggte ich erst Ende Juli. Nach dieser langen Zeit und schon verschwimmenden Gedanken, dass da doch schon früher Beiträge waren, erinnere ich mich einfach heute daran. Ich darf sowas, ist meins.

Kaum zu glauben, dass 10 lange Jahre vorbei sind, als ich damit anfing. Schuld war Chris aus der Schweiz. Er infizierte mich mit der damaligen Mode. Damals in DE noch gar nicht so verbreitet. Mehr aus den USA kommend.

Es liest sich heute schon irgendwo, irgendwie manchmal befremdlich, in welchem Jargon man etwas verfasste. Manche Beiträge verstehe ich heute selbst nicht mehr und andere sind doch gar nicht von mir oder? Nein nein, mir ist nichts peinlich. Sowas haben Langzeitblogs halt an sich. Man entwickelt sich eben ständig weiter, obwohl man irgendwo ein bißchen der Alte blieb.

Nun bin ich nach 10 Jahren wieder bei der Selbstanalyse. Warum ein Blog und wohin solls führen? Tja, ich weiß es auch heute nicht und genau das ist der Plan.

Viele der damaligen Blogs sind entweder verschwunden, oder labern irgendwie diesen kommerziellen und auch politischen Unsinn.

Ich erinnere mich noch an die ersten deutschen Tagebücher damals und Themen wie „Scheiße mein Fernseher ist im Eimer und der Monteur kam 5 min zu spät!“ Das war sie, diese unbeschwingte und sinnfreie Pionierzeit.

Heute ist alles anders, weils eben ein natürlicher Entwicklungsprozeß ist. „Den Eselsstieg in seinem Lauf, halten weder …“ Ach nee, ich verkneifs mir und gebe den ewig Gestrigen nicht jetzt noch ihr Futter.

Ja was soll ich jetzt noch schreiben? Denk dir was aus nach dem Komma: Komma

Hihi, natürlich erstmal geht der Dank an den Chris und genauso an die Leser und auch Kommentatoren hier, die über Jahre mal mehr, mal weniger beigetragen haben.
Und wenn mal nichts kommt, auch nicht schlimm. Hier gab es und wird es nie einen Button für Aufmerksamkeit geben. Gelesen wird immer, ich weiss es.

Wohlan: Nochmal 10 Jahre? Na dann los! Ich habe Bock!
Mein Leben hat noch viele niegelnagelneue Lebenslichter.

Der Spaß geht weiter … Danke!

Veröffentlicht mit WordPress für BlackBerry.

Reise mit dem Esel ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Über

You Are You

Veröffentlicht unter Intern

Was sagst du dazu?

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green

Archive

Twitter

Rubriken