Bedienkomfort

Nach längerer Zeit im Vakuum, was die Aktivität dieses Weblogs betrifft, hab ich mal wieder ein paar kleinere Neuerungen eingepflegt.
Meine supertollen Beiträge können nun auch mittels Button ins soziale Netzwerk, oder aber auch per E-Mail geteilt werden. (Daten werden dabei NICHT weitergegeben.) Was sich eher an Desktop-Anwender richtet, da mobil immer schon per Touch etwas geteilt werden konnte.

Damit Schnelltipper wie ich auch mal sehen, welche Rechtschraibfählor und Bartkartoffeln man fabrizieren kann, habe ich eine Live-Vorschau bei den Kommentaren eingefügt.

Die ollen Emotes habe ich gegen die noch olleren Emotes wieder eingetauscht. Ich mag einfach diesen Herrn hier => :lol:

btw. Die Datensammelwut störte mich schon immer. Nun ist weder ein Name, noch eine E-Mail Pflicht, um einen Kommentar abzusenden. Gibt man keinen Namen an, kommt dieses tolle Anonymer Kommentator. Wer Kontakt per E-Mail aufnehmen möchte, kann auch gut das Kontaktformular benutzen.

Getestet mit dem PC, Tablet und Smartphone. Wer Fehler findet, ich nehme sie gerne entgegen und bin immer für Konstruktivität offen.

Ich geh schlafen. Gute Nacht! *chchchcpitschebuh* :)

Reise mit dem Esel ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Über

You Are You

Veröffentlicht unter Intern

Was sagst du dazu?

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green

Archive

Twitter

Rubriken