Datenschutz

Über die Verwendung von Cookies

Cookies bedeuten wörtlich übersetzt Kekse. Beim Besuch einer Webseite werden diese gesetzt und auf dem eigenem PC, Tablet, Smartphone gespeichert. Das sind kleine Textdateien welche Informationen über bestimmte Funktionen enthalten können.

Beispiel: Man hat einen Account in einem Webforum und klickt auf den Button, dass man bei jedem Besuch automatisch eingeloggt bleiben möchte. Eben jene Informationen, natürlich verschlüsselt, werden auf dem eigenem Endgerät gespeichert. Löscht man die entsprechenden Cookies, ist man beim nächsten Besuch der entsprechenden Seite wieder ausgeloggt.

Welche Cookies fallen auf Eselsstieg an?

Daten fallen zuerst mal nur für mich selbst an, wenn ich mich als Admin dieser Seite einlogge. Schreiben Besucher der Seite einen Kommentar, wird je nach Art der Absendung (Name, Webseite etc.) diese Information für die Dauer des Besuches auf dem eigenem Gerät gespeichert. So ist es u.a. möglich, bei mehrfachen Kommentaren nicht nochmal den Namen eingeben zu müssen.

Je nach verwendeten Inhalten von Drittanbietern wie z.B. YouTube, fallen ebenfalls Daten, welche allerdings nicht in meinem Ermessensspielraum liegen. Darauf habe ich keinen Einfluss.

Übermittlung von Daten

Jede Webpräsenz liegt auf einem Server. Diese legen selbständig von Natur aus Logs an, welche Betriebssystem, IP-Adresse, Browsertyp, Datum, Uhrzeit etc. aufzeichnen. Diese Features sind unabdingbar für den reibungslosen Ablauf bestimmter Funktionen.

Beispiel: Im Optimalfall sollten Webseiten für alle gängigen Betriebssysteme und Browser funktionieren. Je nach Browserkennung, welche im Normalfall aktiviert ist, kann man Benutzer zielgerichtet auf entsprechend optimierte Seiten leiten, um das Erlebnis optimal zu gestalten.

Wie bei jeder Kommunikation im Netz, auch außerhalb von Webseiten, fallen diese Daten an. Jeder Besucher dieser Seite hat das Recht auf Einsicht und auch Auskunft über die eigenen Daten. Eine unautorisierte Weitergabe dieser Daten, ist unter den gültigen Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland, NICHT erlaubt. Ausnahmen bilden amtlich zugelassene Behörden, welche befugt sind kurzfristig Eingriffe in die Persönlichkeitsrechte zu unternehmen.

Fazit: Cookies werden immer auf dem eigenem Gerät gespeichert. Alle anderen Angaben welche man hier freiwillig macht, auf dem Server.

Diese Seite wird gehostet auf: www.all-inkl.com