Musik

Hi Freaks!

Hier könnt ihr meiner Leidenschaft, der Musik, lauschen. Ich bin ein (fast) kompletter Autodidakt (Gitarre, Drum, Bass, etwas Keyboard) und habe einige meiner Taten, in Form von Noten (MIDI) aufgekritzelt. Einiges sind Coverversionen, anderes ist eigenes Material.

In diesem Sinne: Viel Spaß!

Midis

Mitternachtsserenade

Dieses Lied entstand an einem trostlosen Sommerabend im Jahre 2000. Die Luft war schwül, Gewitter setzte ein, die Stimmung depressiv.

Musik: Axel Zimmermann

Costa Bravo

Diese ist ein gecoverter Song von der Querfurter Band Manos. Es ist von dem Album „La Bum – Die Fette“ aus dem Jahre 1994.

Originalmusik: MANOS
Midi: Axel Zimmermann

Der Fuchs schleicht durch den Wald

Dieses Lied dürfte so einigen von euch in guter Erinnerung sein. Diese Melodie wurde übrigends vorher schonmal als das alte Sandmannlied verwendet. Da dem Original Pilzsuchelied immer irgendwas gefehlt hatte, habe ich es ein wenig neu arrangiert und es ein wenig aufgerockt.

Originalmusik: deutsches Volkslied (Trara die Post ist da)
Arrangement: Axel Zimmermann

Canon in D – Dur

Es war in einer Nacht irgendwann im April 2000 als ich im Fernsehen ein altbekanntes klassisches Stück hörte. Der Name fiel mir nicht ein und weil mich dieses Stück nicht mehr losließ, schrieb ich ein paar Variationen in etwas anderer Art.

Originalmusik: Johann Pachelbel
Variation: Axel Zimmermann

Spuk im Hochhaus

Das Outro der bekannten Fernsehreihe „Spuk im Hochaus“

Originalmusik: Thomas Natschinski
Midi: Axel Zimmermann

The Micro Groggery Theme

Ich bin seit der ersten Stunde Monkey Island Fan und fand dieses Thema so schräg, dass ich es covern musste.

Originalmusik: Clint Bajakian
Midi: Axel Zimmermann

Weihnachtspotpourri

Weihnachten mit MANOS. Mehr muss man nicht sagen!

Originalmusik: MANOS/Traditional
Midi: Axel Zimmermann

We Mosh Sample

Intro des Songs „We Mosh“ von MANOS.

Originalmusik: MANOS
Midi: Axel Zimmermann

98

Ein zweistimmiges Gitarrenintro aus dem Jahre 1998.

Musik: Axel Zimmermann

Crazy (Intro)

Das Intro zu meinem Song „Crazy“. (Rest folgt später mal)

Musik: Axel Zimmermann

Geh zu Ihr

Eine etwas andere Version des bekannten Songs der Puhdys.

Original: Puhdys
Midi: Axel Zimmermann

Der Kuckuck und das Kuckückchen (Auld Lang Syne)

Zum Kuckuck an der Kuckucksuhr, Auld Lang Syne auf meine Art.

Musik: Traditional (engl.)
Midi: Axel Zimmermann

Spuk unterm Riesenrad

Titelmusik der gleichnamigen Fernsehserie „Spuk unterm Riesenrad“.

Musik: Thomas Natschinski
Midi: Axel Zimmermann

Sechse kommen durch die Welt

Titelmusik des Märchenfilmes „Sechse kommen durch die Welt“. Vermischt mit eigenen Variationen.

Musik: Peter Rabenalt
Midi: Axel Zimmermann

Sterne

Theatralische Idee aus meiner Feder.

Musik: Axel Zimmermann

uprising of the dead

Ein Song der Band MANOS von der MANOS – 1st EP aus dem Jahre 1991.

Musik: MANOS
Midi: Axel Zimmermann

When

Diesen altbekannten Oldie habe ich etwas variiert und ein Solo hinzugefügt. Er ist etwas länger als das Original.

Musik: Jack Reardon/Paul Evans
Midi: Axel Zimmermann

Als ich fortging

Eine etwas schwermütige Variation des bekannten Songs.

Musik: Dirk Michaelis
Midi: Axel Zimmermann

SL

Der Name bleibt für alle Ewigkeit geheim. Nur soviel, es ist eine Eigenkomposition, welche sehr spontan beim MSN Chat entstanden ist. Dieses Lied ist …. gewidmet.

Musik: Axel Zimmermann

Lulle

Kurz, animiert zum mitmoshen und wohl einer der längsten Schreie die ich kenne.

Musik: MANOS
Midi: Axel Zimmermann

Archive

Twitter

Rubriken