Paranormale Vorgänge?

Wir schreiben das Jahr 2004, als der sogenannte Große Nullpunkt in D’ni Ae’gura eröffnet und anschließend kalibriert wurde. Im Eifer des Forschungsdranges, entdeckte man dieses ominöse Kaninchen an der blechernen Wand der Maschine. Man spekulierte ob es real oder doch nur Einbildung ist.

Für mich sieht es nach einem Schneemann mit Zylinder aus. :)

Doch als ich kürzlich nach langer Zeit mal wieder im wunderschönen Todelmer war, den Sternenhimmel, Planeten und die elektrischen Geräusche bestaunte, sah ich dies …

Je nach Blickwinkel sieht es wie Lemonhead von Monkey Island, dann wie das Phantom der Oper und dann wie ein Geistergesicht mit einem dahinter halb verdeckten Menschen aus. Krackselt man unter das Dach, sieht man natürlich nichts.

Müdigkeit nach langer Forschungsarbeit usw. führen natürlich zu solchen merkwürdigen Sichtungen. Aber warum denkt man im Moment gerade sowas?
Stichwort binaurale Beats.
Diese hört man zuhauf, wenn man sich auf die Umgebung konzentriert. Wenn meine Theorie stimmt, sind es die Geräusche des „Planeten“. Beispiel: Sound der Erde

Übrigens machen die Glühwürmchen in Todelmer die gleichen Geräusche, wie die in der Wüste von New Mexico! Sie sind größer als die in Eder Kemo, gelb und bleiben immer in der Nähe einer Lichtquelle.

Kann man eigentlich in die Vergangenheit schauen?

Das frage ich mich seit geraumer Zeit auf dem Turm von Gahreesen. Schaut man genau in diese „Lichtschranken“, so sieht man Gahreesen in einem anderem, besseren Zustand.

Fazit: Oftmals sind einem Dinge nicht bewusst, aber man spürt sie instinktiv. Diese Erlebnisse führen uns hier und da zu seltsamer Denkweise …

Reise mit dem Esel ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Über

You Are You

Veröffentlicht unter Alternate Reality Game

Was sagst du dazu?

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green

Archive

Twitter

Rubriken