Abgrund – Eine Stadt stürzt ein

Was hatte ich am 4. März bereits geschrieben? Menschliche Naturgewalten

Der Concordia See in Nachterstedt, ist ja nicht soweit von uns entfernt und befindet sich im Raum Aschersleben, was wiederum an den Landkreis Mansfeld-Südharz angrenzt. Und nun? Ist genau wiedermal das passiert, was nicht zum ersten Mal passierte.
Laut Medienberichten war die durch den Erdrutsch entstandene Flutwelle so stark, dass die ein Ausflugsschiff auf der gegenüberliegenden Seite an Land spülte.
Hier das Bild der Unglücksstelle, in einer Nahaufnahme: Wikipedia
Stichwort Setzungsfließen, welche wohl nun auch noch zusätzlich die Bergungsarbeiten erschweren könnten, da diese extrem lebensgefährlich sind!

Und nun tun wieder alle wieder sehr betroffen und machen ein Medienereignis daraus. Dabei können die ihre Kameras gleich stehen lassen, denn es wird gewiss nicht der letzte Erdrutsch gewesen sein.
Man sagt, dass die Kalischächte von Roßleben, bis nach Querfurt reichen sollen und ca. unter der alten Tankstelle enden. Der Buschfunk im Ort sagt, dass es zwischen Querfurt und Göhrendorf mal einen Einbruch eines Kohleflözes gegeben haben soll, mitten auf dem Acker.
Ich kann mich noch an den Erdrutsch bei Seeburg, direkt neben der B 80 erinnern. Naja und die Geplagtesten dürften wohl die Eislebener selbst sein, mit ihren jährlichen Senkungserscheinungen. Oder eben die Straße in Schafsee, unweit von Querfurt.
Panikmache? Nöö, nur immer Verdrängung von den Tatsachen, dass über Jahrhunderte Raubbau an der Natur betrieben wurde und es sich nun rächt. Warum muss auch jeder noch so kleine Tagebau geflutet werden, wenn man nie genau weiß, welche verborgenen Schächte sich im Untergrund noch befinden? Das kann man gar nicht so genau wissen, da sowas früher nie kartographiert wurde.

Nun wird bestimmt wieder irgendein Schuldiger gesucht und die Wahrheit unter den Teppich gekehrt. Bissel Kommerz, Hotels bauen und Tralala bunte Party feiern, sind doch eh wichtiger als Menschenleben!
Sind doch eh nur wieder ein paar Ossis, die mal im Erboden verschwinden … 🙄

„Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. “
(Albert Einstein)

„In the land of the morning star“ …. „Im Land der Frühaufsteher“

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.