Achterbahn

Erst geht es rauf und gleich wieder runter. So geht das manchmal im Dauerloop. Am schönsten fährt es sich mit einem Maulkorb, damit man ja nicht sagen kann, wie man sich fühlt. Nur sind da die Ohren, die alles mithören, aber nicht zugehalten werden können, da einem die Hände gebunden sind.

Naja, man muß nur lange genug füttern, dann platzen alle Fesseln.

müllhalde

So bis dahin …

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.