Brummer klärt auf

Es war in der 8. Klasse auf der Penne, als unser Biologielehrer seines schweren Amtes walten und uns in Sachen menschliche Fortpflanzung aufklären musste. Geschickt wie er war, erklärte er es uns ausführlich anhand der Bestäubung einer Kirschblüte und ging mit hochrotem Kopf aus dem Klassenraum, als wir nachfragten, wie es wohl beim Menschen abläuft. Immerhin haben wir keine Pollen. Er hatte aber noch wichtige organisatorische Dinge zu erledigen.
Wir verkniffen uns arg das Lachen, weil wir diese Prozedur schon aus Erzählungen unserer Vorfahren kannten bzw. schon lange wussten wie man Dinge einführt, Spaß hat und etwas dabei heraus kommen kann. Wer freizüge Filme angucken will, der kann das auch ohne 18 und weiß wie man da ran kommt.
Jut, aber um es nochmal und vor allem ausführlicher und einleuchtender zu erklären, habe ich wiedermal einen Lehrfilm geschaffen …

Tipp: Laßt euch Zeit damit, denn wie steht auf einem Bierglas von meinem Vater? „Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr!“

Aber muss ja jeder selber wissen und früh genug lernen, nicht naiv zu sein.

So bis irgendwann …

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.