Bürgerkrieg 2012

Was ist das? Wo fängt er an?

Ist es noch so, dass A gegen B kämpft? Nein! Erst beginnt es schleichend mit sozialer Kälte. Dann entlädt sie sich und verschwindet wieder. Kehrt aber zurück, in immer kürzeren Intervallen.
Man erfindet Sicherheitsvorkehrungen, Urheberrechtsgesetze … und man merkt nicht, dass man schon voll dabei ist.
Wir alle sind eben pleite. Die Sicherheitslage ist nicht in diesem Sinne bedrohlich weil alle uns hassen. (Wer Gutes im Sinn hat und sich dafür einsetzt, muss keine Polizisten aufs eigene Volk hetzen, sondern wird von Haus aus geliebt) Die Sicherheitslage ist instabil, weil einfach kein Geld mehr für fachkompetente Kräfte da ist. DAS macht Angst! (Alle gegen Alle und Jeder gegen Jeden)

Ich bin gewiss kein Experte für diese ganzen Fragen. Aber eins weiß ich schon jetzt, der Neid im Alltag steigt von Tag zu Tag schon beim simplem Einkauf. Wer hat mehr fürs Geld …

Das eine ist Welt A, die Realität und Welt B die Parallelwelt, welche uns gern verkauft und immer so schön schmackhaft gemacht wird.

Fazit: Diese und jene Dinge dürfen kein Dauerzustand sein!
Aber wen sage ich das? Man lernt meistens nur aus Erfahrungen und die müssen wohl erst noch gesammelt werden …

Eines ist sicher: Bewegte Bilder lügen anders als Schulbücher!

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.