Game DVR, Spielemodus

Kurz vorm Sommer starb nach knapp 8 Jahren mein PC. Neuer PC, neues Betriebssystem. Windows 10 ist aber nicht neu gewesen. Kannte ich schon vom Laptop. Wie auch immer. Den neuen Spielemodus, aber vor allem Game DVR finde ich interessant.

Spielemodus … Aktiviert man ihn, werden alle verfügbaren Ressourcen für ein Spielerlebnis genutzt. Ich finde so neu ist es eigentlich gar nicht. So konnte schon schon früher unter XP zwischen Leistung und Qualität einstellen. Also eher eine Optimierung alter Features.

Viel besser finde ich allerdings Game DVR. Endlich Videos ohne nervige Zusatzsoftware aufzeichnen. Gewöhnlich mit der Windowstaste + G den Modus im spiel aufrufen und zwischen Screenshot, Videoaufzeichnung und sogar Streaming auswählen.

Hier mal ein Beispiel mit Skyrim. Höchste Auflösung etc. und mit den Standardwerten aufgenommen. So sind es für 7 Sekunden ca. 11 MB. Für einfache Demonstrationszwecke reichts natürlich. Möchte man bessere Videos, schraubt man natürlich den Regler einfach hoch, hat aber umso mehr Datenvolumen fürs Video. Jeder wie er/sie/es mag. :grin:

Endlich mal sinnvolle Neuerungen. Ach ja, sämtliche ältere Spiele laufen fast immer problemlos unter Windows 10. Wenn ich nur an Uru Ages Beyond Myst * The Path of the Shell, Myst V End of Ages etc. denke. Das Problem ist nur der Kopierschutz, der auch schon unter Vista, 7 und 8 nicht mehr unterstützt wurde. Da nur deaktiviert. Bei Windows 10 nicht mehr vorhanden. Einfach nur einen NoCD-Patch verwenden, soweit man das Spiel besitzt und nicht nochmal kaufen möchte.

Wohlan, ich gehe jetzt die Welt retten und braue neue Zaubertränke. *yay*

Syberia 3

HoHoHo, nicht mehr lange hin und wir haben eine weitere wundersame Reise in unseren Schuhen? Wohin es wohl gehen mag? Erforschen wir mehr auf Syberia?

Ist man vielleicht Kate Walker auf die Schliche gekommen und die Youkols sind bedroht? Tausend Fragen und voller Vorfreude auf neue Abenteuer. Bis dahin: Einen schönen Nikolaustag und 2. Advent gewünscht. nikolaus

Escape from …

Derzeit durchstöbere ich Google Play und bin auf der Suche nach vernünftigen Apps und auch Spielen. Puh, 1000 interessante Dinge, die aber eher am Nutzen scheitern. Diverse kleine Klicker, öhm Touchspielchen sind MANCHMAL ganz nett, aber nicht wirklich meine Welt.

Ich bin eben ein Adventurefreak! Alles muss ein Rätsel bleiben.

Und so bin ich bei der Gattung „Flüchte aus/von …“ gelandet. Auf dass die Hirnzellen qualmen. Hat man das System verstanden, findet man schnell die nächsten Orte. Gut, je öfter man sowas spielt, umso leichter wird es dann wohl auch. Erfahrungswerte!

Und dann kommen diese Spiele mit dem Thema Ägypten. Da hängts dann irgendwann an der Logik! Warum? Sind doch die gleichen Rätsel, nur andere Symbole.
Ich denke schon, dass trotz lesen von Büchern, Durchsichtung von Filmmaterial, die Mentalität, die Umwelt eine nicht unerhebliche Rolle spielen. Viele Dinge aus dem Alltag assoziiere ich mit der Lösung des Problems. Ganz im Unterbewusstsein habe ich die Lösung schon gefunden, muss sie nur ins Bewusstsein rufen.

Ob ich nun ein fehlendes Rad von einem Spielzeugauto montieren muss, oder ein steinernes Rad mit Hieroglyphen komplettiere. Es ist das selbe Prinzip. Für die Denkprozesse ist es scheinbar schwerer.

Immer diese Selbstversuche; faszinierend!

Wings: Remastered Edition

Ist mir völlig entgangen, dass dieses Game aus alten Tagen eine Kamapagne über Kickstarter erfolgreich beendete. Nicht dass ich ein Fan von Kriegsspielen bin. Es ist einfach ein Relikt aus alten Tagen, was man oft gemeinsam spielte, um alle möglichen Ehren zu erspielen. Oft stürzte man ab und bildete neue Piloten aus. Der zu Beginn vorgegebene Waldo P. Barnstormer, welchen man nicht nehmen muss, war sozusagen auch für mich ein Sinnbild für spätere Nicks.

Nun denn, auch nach 100 Jahren sind die Schrecken des 1. Weltkrieges nicht vergessen. Ich wünsche allen Fans weltweit, auch gerade den Alten von damals, wieder diesen Spaß am gemeinsamen Wettstreit zu haben. Heute kann man sich dazu noch in gemeinsamen Foren austauschen. Dafür liebt man doch eine Community. :)

Hier der Trailer der Kampagne …

Und hier der Link zu Kickstarter: Wings: Remastered Edition

Fazit: Trotz vielleicht grenzwertiger Thematik, hat dieses Spiel einen gewissen Lerncharakter. Spielt mehr Spiele als reale Kriege!