Der total unperfekte Tag

Irgendwann am Nachmittag, alles wie immer, nichts besonderes und dann das. Seit langem mal wieder so eine doofe Kopfschmerzattacke. Hämmern von allen Seiten und beim Gehen verstärkt sich noch alles. Alles was man machen kann ist, es so zu ertragen wie es kommt. Eine Aspirin oder ähnliches würde ich ja gern nehmen, aber sowas vertrage ich nicht und es artet in Magenkrämpfen aus. Dazu noch eine leichte vorrübergehende Sehschwäche und vor allem Lärmempfindlichkeit. Was macht man? Man quält sich eisern durch den Rest des Tages und ist natürlich immer schön freundlich, obwohl einem dann irgendwann alles nervt.

Und weil es so schön ist, hatte dann plötzlich noch einen netten Niesanfall der knapp 10 min. andauerte. Tage gibts … es wird eben nie langweilig!

waaak

So bis dahin …

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.