Drum Improvisation

Irgendwann muss man sich mal von alten Dingen trennen können. Windows 10 = 64-Bit und mein uraltes Midisoft Session 32-Bit und ist nicht mehr lauffähig. Man könnte nun basteln, klar. Och nöö. Dann lerne ich lieber um.

Mit dem Magix Music Maker gehts ganz prima. Zwar fehlen mir echte Noten, aber man kann es umlernen. Hier mal ein Beispiel einer spontan improvisierten Drumspur.

Drum Sample Improvisation

Hier noch die Noten dazu …

Ein großer Vorteil, man kann zeitnah auch mit Sounds experimentieren. Ich bin zwar manchmal ein Gewohnheitstier. Aber Neuland ist auch mal wieder gut.

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.