Impressionen Querfurter Fichten

Einfach nur mal bei schönem Wetter wieder in die Fichten gucken, auf der Bank am Schwalbenschanz sitzen, Löcher in die Landschaft gucken und über die Zeit nachdenken …

… Früher traf man hier immer Jemanden. Heute ist man froh, wenn einen ein verirrtes Tier mal erschreckt. Die Zeiten haben sich geändert und auch hier hat es viel mit der Abwanderungswelle zu tun. Der Osten stirbt aus. Die Jungen gehen weg, die Alten sterben. Es beschleicht einen manchmal das Gefühl, was die Weltkriege und 40 Jahre Misswirtschaft nicht zu zerstören vermochten, wird nun nachgeholt.

Aber egal wo wir in unserem Leben hingehen. Unsere Heimat wird immer da sein, wo wir auf die Welt kamen und aufwuchsen …

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.