Neue Wege

Man bewegt sich im Laufe seines Lebens in bestimmten musikalischen Gefilden. Mal leiser, mal lauter und mal prägender. Normalerweise kann ich mir ein Leben ohne rockige Klänge nicht vorstellen. Trifft man aber die richtigen Leute mit gleichen Anischten und den richtigen Ideen, macht man mal was ganz Neues.
Wie wäre es mal mit einer Unplugged Combo? Ganz ohne Krach? Oder eben Krach in ruhigere Töne umzuwandeln? Klasse Idee wie ich finde und bin nicht allein.

Eintrittspunkt in dieses Medium sind Lieder von Großmeistern und wahren Künstlern. Um nur mal ein Beispiel zu nennen. Viel zu früh gegangen und als Legende verewigt …

Ja ich stimme zu … „Klampfen statt Waffen“ 😉

Ich freu mich jedenfalls drauf, mal wieder zusammen etwas auf die Beine zu stellen.

So bis irgendwann …

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.