Ohrwurm

Derzeit nuddelt bei mir „Building a Mystery“ von Sarah McLachlan rauf und runter. Alt, aber gut und passt derzeit zu allen Lebenslagen bei mir.

Guckst du hier und liest hier mit.

Dabei fällt mir gerade ein, ich jammte mal einen ähnlichen Song auf der Gitarre, nur schneller und rhythmischer. Zu spät! *g*

So bis dahin …

von

You Are You

2 Lesermeinungen zu „Ohrwurm

  1. Hihi, der Song dudelt gerade bei mir in RCT3 auf der WildWest-Bahn. Ist zwar ein bisschen deplaziert, aber seitdem ich den Song da aufgeschaltet habe, haben sich die Besucherzahlen um ca. 30% erhöht. Also den kleinen virtuellen Besuchern scheint der Song grad auch zu gefallen.

  2. Axel

    Hehe und seitdem ich den hier hab, hab ich endlich mal wieder einen Kommentar. Irgendwas anziehendes muß dieser Song ja haben. 🙂
    Ich bezeichne den Song mal als so einen typischen „barrrierefreien Song“. Kann jeder für sich interpretieren. Oder anders formuliert: Wischi Waschi mit tieferem Sinn! 😀

    Danke für den Besuch Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.