Plug & Play

Ist es nicht auch jedesmal als Künstler hinderlich, wenn die Gitarre dauernd vor einem bammelt? Man möchte ja auch mal tanzen, oder sich unbezwungen an den Aktionen des Publikums beteiligen. Da gibt es nun Abhilfe …

Da braucht es keinen Jimmi Hendrix. Das kann man auch selber. Plug & Play wie beim heimischen PC. Das Dingens anstöpseln, spielen und man hat seine Bewegungsfreiheit.

Jenau!

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.