So zwischen Weihnachten und Neujahr

Wurmalarm

War letzte Woche als ich spät Abens doch nochmal meine Mails abrief und zum Glück die Mail vom phpBB.de Supportforum erhielt. Da stand es ja mit der Sicherheitslücke der phpBB Foren Version 2.0.10 und abwärts. Wie es eben so ist schaut man gleich mal nach und belist sich. Hmm, gab zwei Möglichkeiten, entweder man macht sein Forum neu (Update oder ganz neue Installation) oder man fummelt in den Skripten rum und behält alles. Dachte mir, habe ja nur im Myrivanuru Forum die Nickpage und das kann man ja auch wieder installieren. Ich hatte aber nicht so richtig Lust und wollte mich aber anschließend ins Uru Reallife Forum einloggen und diese Nachricht posten.
Oh, Klyx hatte wohl eine neue Seite eingebaut oder? Ich versuchte es mehrmals aber hatte keine Chance. Langsam erkannte ich das es vermutlich gehackt wurde unser geliebtes Forum.
Ich bin natürlich gleich in den Messi und versuchte noch jemanden zu erreichen aber kein Erfolg. Klyx war ja gerade auch an diesem Tag noch zu seiner ambulanten OP und hatte ja eine verbundene Hand und bestimmt würde er ja nicht zu süäter Stunde im Forum sein.
Habe mich dann zu den Nulpen begeben und meine Mail dort gepostet und vor dem neuen Wurm gewarnt.
Anschließend habe ich mir das Paket 2.0.11 geholt und die Updateversion gewählt und installiert. Ging ziemlich fix und ich war eigentlich sicher. Hatte mich nur noch beim Provider erkundigt was für eine PHP Version er betreibt. Puh, 4.3.10, mal wieder Schwein gehabt. Dieser verflixte Wurm war etwas anders als die anderen und verbreitete sich über Google und suchte nach Bestandteilen der Forensoftware wie die vietopic.php eben.
Klyx war nicht zu beneiden, er mußte innerhalb von 24 h dreimal Backups einspielen und entschloss sich aber dann doch upzudaten und die Mods in ähnlicher Weise wieder einzubauen. Klappte prima, „nur“ c. 8 h Stunden später war das Forum wieder erreichbar, etwas anders als sonst aber mit den altebekannten Funktionen und sogar einigen Neuerungen. Gut, der Anblick war etwas gewöhnungsbedürftig aber ich finde es ganz ok so und was will man außerdem machen wenn andere nichts zu tun haben und kurz vor Weihnachten solche Dinger ins Netzt stellen? Es geht jetzt wieder halt alles und wir posten uns wie gehabt. *freu*

Ahaaa,…, so geht das also!

Als ich dann geradeso fertig war mit dem Updaten meiner beiden Foren, versuchte ich ein paar Mods zu integrieren die leicht verständlich sind und nicht so schwer sind. Hatte also die Nickpage im Myrivanuru Forum wieder eingerichtet und war dermaßen hochmotiviert das ich dann gleich einen Mod nach den anderen einbaute und jetzt eigentlich noch andere einbauen will. Versteht man einmal das Prinzip, so macht es eben Spaß und man kann davon manchmal nicht genug bekommen. Mal sehen was ich da noch so für interessante Dinge in Sachen PHP finde.

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.