Was bin ich?

Ich könnte schwören, dass der Artikel über den Gonzo-Journalismus kürzlich noch etwas anders formuliert war. Ja wo ist jetzt eigentlich die Verknüpfung zum Graswurzel-Journalismus geblieben? Sind wir Blogger halt nun Junkies, Alkoholiker und Psychopathen? Das kann ja gar nicht sein, weil …

hmm

Ich lese ja nie die Hälfte. Mag ja bekanntlich keine halben Sachen. Interessant: Borderline-Journalismus
Aber dann stimmt doch irgendwie dieser Artikel nicht mehr!?
Na was denn nun? Kann ja jeder seinen Lebenslauf da reinkleistern und sagen es stimmt. Die Idee eigentlich. Warum stehe ich da noch nicht drin? Wer mag, der mich nicht mag, einen Artikel über mich schreiben? Ich will berühmt sein, ich will berühmt sein! 8)

Aber ich will ja mal nicht unverschämt werden und vertraue da der einzig wahren Alternative: Was ist das Blog?
Naja und laut meiner aktuellen Statistik und meinen Umfragen zur Bundesblogwahl, bin ich ja eh ein Blogbuster. Oh, darf ich das jetzt eigentlich sagen? Ich meine natürlich die Besucherzahlen, mein Ego und so. Nicht irgendwas was wegbustern!

ANGST vor BILD!!!

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.