Am Anfang war der Affe

… und in der nächsten Evolutionsstufe auch Mensch genannt.

Kaum geht so ein kleiner Vulkan mal seinen natürlichen Bedürfnissen nach, staunen die Erdenbewohner Bauklötzer.
Da wäre die Gruppe der Weltuntergangsbeschwörer, welche schwarze und weiße Rauchwolken mit der Wahl des Papstes verwechseln.
Da werden die Stimmen der hauseigenen immer Lauda. Was auf der Rennpiste funktioniert, kann auch über den Wolken nicht anders sein. Funktioniert ja auch in jeder beliebigen Kneipe. Wer nichts verträgt, kippt schon nach 5 Bier um, während die Harten eben bis zum bitteren Ende ausharren.

Da wären aber auch die Flugunternehmen, die leider so wenig Geld haben, dass deren Bosse leider nicht auf Gran Canaria Urlaub machen können und leider nach Dubai ausweichen müssen.
Zum Glück gibt es aber noch die gute alte Bahn, welche nun mittels ausrangierten Wagons der deutschen Reichsbahn, das Transportdefizit kompensieren müssen. Kein Scherz, ich kann es beweisen. Hatte doch nicht kürzlich der Zug in Bitterfeld tierisch gequalmt und verspätete sich in der Gesamtsituation DRAMATISCH um 5 Minuten. (während woanders im ICE Türen rausfielen)
Ach ja Ossis … „Bitterfeld, wo der Dreck vom Himmel fällt!“
Also da wurde ja mehr als 40 Jahre Staub, Asche und die üblichen Gifte in die Atmosphäre gepustet. Vergeblich hofften die Bewohner, dass die Genossen endlich vom Himmel fallen. Jahre später geschah es dann doch durch Handanlegen!

Eifel, Eifel, Eifel!? Ach ja, das angeblich deutsche Pendant zum Vesuv. Oder war es der Yellowstone in den USA?
Da lobe ich mir den Petersberg bei Halle an der Saale, welcher einer von mehreren mitteldeutschen Vulkanen darstellt. Diesen könnte man dann touristisch erschließen, um endlich den Osten zum Blühen, Verzeihung zum Glühen zu bringen!

Aber schauen wir hoch zu den mutmaßlichen Verantwortlichen, der Regierung!
Kaum bekommt unsere Kanzlerin einen Ausbildungsgutschein, sprich Trainingsmaßnahme von der ARGE, in Hollywood, beginnt dieses Schauspiel. Experten wissen wie man zu einer Woche Sonderurlaub kommt …

Alles in allem, gedreht, gewendet und gewurschtelt. Ich bedanke mich hiermit recht Herzlich bei den Fernsehanstalten, für diese längst überfällige längste Couchpotatositzung der Geschichte. Die Chips waren läggor, aber die angesammelten Pfunde müssen wieder runter.

Das Problem wurde erkannt. Die Erde macht eben was sie will und das noch in Zukunft.
Hoffnung ist dennoch gegeben. Eifrige Helfer der freiwilligen Feuerwehr Wiedenborstel arbeiten emsig an einem Notfallplan, für die nächste Katastrophe.

Dennoch ist Teamwork wichtig. Unsere britischen Freunde sind uns da Lichtjahre voraus … Mr. Methane

Kleiner Finger lache mal!
Wenn es kommt, sind wir so, oder auch so weg!

Vulkan

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.