Guten Morgen … Gute Nacht

Hab nun alles erledigt was zu erledigen war. Montags ist übrigends immer mein großer PC Wartungstag. Neben den üblichen Programmen, Antivirenprogramm und Spyware, lasse ich noch andere Testprogramme laufen und allgemein formuliert bereinige ich den PC von „Unrat“. Dauert so 2- 3 h.

Nun habe ich alles soweit fertig, ich bin auch fertig, die Hitze macht mich echt fertig. Heute ist es mal wieder schlimm … Wadenkrämpfe, Schwindel, Magenbeschwerden und vor allem bin ich durch Schlafmangel ziemlich gereizt. Es gibt (fast) nichts schlimmeres als sich die halbe Nacht schlaflos im Bett zu wälzen.
Wollte eigentlich noch an meinem PHP Script weiterschreiben, bin aber viel zu unkonzentriert. Es soll ein Formmailer für ein phpBB2 Forum werden. Hatte das bestende Script vom Kontaktformular genommen, umgeschrieben und getestet. Es funktionierte teilweise, aber eben nicht ganz. Brauche dafür etwas mehr Zeit und Ruhe, sonst mache ich nur Schussligkeitsfehler.

Vielleicht schaffe ich es ja am Wochende weitere Midis zu beenden? Mir grauts davor wenn ich an meine Variationen der Filmmusik von „Der Frau in Schwarz“ denke. Das ist immerhin ein 15 min Stück. Hab aber auch in der Zwischenzeit einige neue Riffs die irgendwann mal umgesetzt werden wollen. Mal sehen, zwingt mich ja keiner.

Nun gut, ich werde mich dann in die Falle hauen, die Fernsehzeitung studieren (hmm, gucke doch fast nichts mehr), die Timerschaltung des Fernsehers auf 120 min stellen und langsam aber sicher eindösen. Heute brächte ich eh nichts mehr auf die Beine.

Gute Nacht oh du mein elektronischer Seelenspiegel! Hab jetzt keinen Blog mehr um dich noch mehr zu ergötzen!
Ey du hirnamputierter Möchtegern-Hirni-Klon! Glaubst du wirklich daß um diese Zeit jemand deinen sinnlosen Schrott liest? Dieses Gejammere, soll ich dir ein Taschentuch holen?
Ruhe, ich gehe jetzt, mach was du willst!

So bis dahin …

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.