Ratlos

Ist es mutig etwas verstehen zu wollen, es nicht können, zu halten und dabei sich verbiegen zu müssen?
Ist es Feigheit, etwas nicht zu verstehen, es zu wollen, nicht zu halten und sich nicht verbiegen lassen zu wollen?

Schon die alten Gelehrten wussten es nicht … Be or not to be

So bis dahin …

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.