Ich habe euch gewarnt

Vielleicht sollte ich mir die Geschäftsideen der elitären Infofighter und globalen Schall und heiße Luft Medien mal kopieren und patentieren lassen. Immerhin heißt dieser Blog ja auch ESELsstieg, was auf Englisch was mit einem Donkey zu tun hat und natürlich schon die Demokratie erklärt. Wer schneller ist, verkauft die meisten T-Shirts und Kaffeetassen, um die Welt zu warnen und ein globales, weltweites, multinationales, globales, privates Finanzpaket zu installieren. Die Welt wäre dann wieder reicher und DU brauchst nicht mehr gewarnt werden und bist gerettet.

Also, wenn hier jemand mir nicht glaubt: Ich habe euch gewarnt, ich mache es wahr und verkaufe nackte Esel, sorry nackte Tatsachen!

Warum sind Geschäfte leer und ausverkauft? Natürlich nur, weil alle vor der Kiste hocken und sich aufgrund privater „Vor-die-Haustür-trau-ich-mich-nicht-Angst“ ihre Vorräte für Monate horden müssen, damit man nicht jeden Tag einkaufen muss.

Ich habe euch gewarnt und ich werde euch wieder warnen. Schaut genauer hin und seht verdeckte Machenschaften von Verschwörern. Ihr wusstet nicht dass Firmenlogos in Wahrheit geheime Erkennungszeichen sind? Beispiel
Ganz klar: Die Welle steht für Welt und das O für Weltordnung, sprich neue Weltordnung.

Überall lauert das Böse und nun haben wir diesen braun gebrannten New Hitler (das Original war natürlich grün und stammt aus Grünau). Natürlich geht das nicht mit Rechten Dingen zu, da es ja so gewollt ist. Ich habe euch gewarnt, lest mal den Namen Obama rückwärts. Das erklärt die Liebe zum Volk, zum gefährlichen Jesus aus dem Supermarkt und die gnadenlose Abhängigkeit von leeren Banken.

Und dann diese ganzen geheimen Freimaurer, die sich am Bilderberg immer treffen. Schade dass das mein Uropa nicht mehr miterleben kann mit seiner Freimaurerloge. Ups, darf ich das eigentlich sagen? Moment mal, der hat sich vielleicht doch nicht die Kugel damals gegeben, im Jahre 1929? Der hat bestimmt überlebt und ist zusammen mit seinen Kumpanen auf den Bilderberg und abgetaucht? Hurra, ich Erbe vielleicht doch noch von einem reichen Onkel aus den USA!?

Ok, ich gebe es zu. Ich stopfe nicht wirklich jeden Tag Zigaretten. In Wahrheit reichere ich Uran an und baue Atombomben. Manchmal denke ich schon, ich sehe aus wie Obama Bin Laden. Das liegt aber wahrscheinlich daran, ich bin öfter mal am Laden. Mal Bilder und mal Videos. I love it dermaßen.

Naja und wenn es mir mal ohne Drogen wieder besser geht, dann teile ich des Ganzen. Sind wir nicht alle ein bisschen globale Elite?

Also ich mir schon. Immerhin bin ich am Rosenmontag geboren. Das war wirklich ein Montag, ich schwöre es. Ich habe zwar keine Quelle dazu, aber meine Mama kann es mir sagen, dass es ein Montag war. Montag kam ich auf die Welt, Dienstag habe ich gefastnachtet und für den Krieg mobilisiert und am Aschermittwoch habe ich alles in Schutt und Asche gelegt. Aufgrund dieser Tatsache werde ich Bundeskanzler, wenn der Maya Kalender abgelaufen ist. Meine Berufung halt!

Ich habe euch gewarnt: Nach meiner Amtseinführung wird etwas großes passieren und ich kann für nichts garantieren. Nur soviel, ich werde bei meiner neuen Freundin einmarschieren, gnadenlos Kuscheln-Küssen-Sex haben und gnadenlos ihr Freund sein. Ich kann für nichts garantieren, es sei denn, ich nehme Kondome mit und schütze die Welt vor meinem Nachwuchs, Bino der Grösste der II/Binoline die Geilste die I.

Wie kann ich mich persönlich vor der Welt schützen? Soo

Ich war eben auch schon immer dafür, irgendwann im Weltraum zu leben. Da kann man noch frei von Fremdorganismen leben und Sterne in Ruhe zählen … 1 2 3

Ich schließe mit dem Motto: Hyper, Hyper, HyperventilierWenn es nicht klappt, dann sauf ich Bier

Fazit: Chemie ist das was schallt und raucht und Infokrieg was niemand braucht! Mathematik, Intelligenz in Aspik!

Demnächst im Angebot: Kaffeetassen für nur 999 Goldbarren!

Mit global elitärem Gruß
Ihr globalinfernalgfrustetgewarntes, frei wählbares Körperteil 😳

Jenau!

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.