Konjunkturpaket 6.1,5

So geht es natürlich auch …

Man muss eben nur die Ausgaben mit den Einnahmen vergleichen und schon löst sich das Problem von alleine auf.
Allerdings schlage ich keine Nutten aus Osteuropa, sondern die aus den ganzen Onlinebörsen vor. Die kosten ja nüx und würden nie einen Cent dafür verlangen!

Fazit: Es brennt lichterloh! rofl

Joar …

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.