Maibowle

Gestern wurde spontan das nächste Event geplant. Mir fiel eine alte Tradition wieder ein, nämlich die Maibowle. Meist wird dazu Waldmeister genommen. Hmm, wir hatten bis vor kurzem welchen, als dann jemand mit dem Rasenmäher drüberfuhr. 🙄
Naja, müssen wir halt eine andere zubereiten. Wunderknabe Google und Hausfrauenseite.

Kann mich gerade nicht entscheiden. Also „Kuh Elsa“ KLANG gut, bis ich die Zutaten gelesen hatte. Das klingt nach Schnellverdichtung, worauf ich keine Lust habe. Man beachte außerdem das Wetter und vor dem Grill muss ich auch noch stehen. Hmm, mal schauen was der Supermarkt so bietet. Werde dann mal eine Bowle a la Axel, welche vor allen von Silvesterabenden bekannt ist, machen. Eine gute Bowle muss heimtückisch und erst auf dem Heimweg spürbar sein.

Hmm, was nehmen wir für Musik dazu? Cool wäre ja was brandneues wie Eschenbach. Wird wohl nichts werden, da ein Teil der Band aus Bielefeld kommt und spurlos verschwunden ist. Mal schauen was sich ergeben wird …

Jenau!

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.