Paralyse

Du sagst Incubus,
der es sein muss.
Der im Traum sich integriert,
deinen Körper paralysiert.
Wenn du sprichst von den Legenden,
Von 3 Schatten an den Wänden.
In deinem Kopf sich es filtriert,
wie das Unsichtbare nach dir giert.
Du nicht kannst dich drehen, wenden,
wirst du die Botschaft an mich senden.
Du wirst nun sagen, ich glaub es nicht,
doch spring heraus ans Tageslicht.
Wie böse Märchen enden,
wenn man es tut, die Zeit verschwenden …

Paralyse

So bis irgendwann …

von

You Are You

2 Lesermeinungen zu „Paralyse

  1. Susee1982

    Bist doch recht stark spirituell angehaucht in letzter Zeit!

    Aber das ist schön, weil man ja nicht immer ausflippen kann….eine Ruhephase, in der man in sich geht, ist sehr gut zum Energietanken….

    Also sammle deine Energie..du wirst sie im Sommer noch brauchen…

    K+K Susee

  2. Anonymous

    Das habe ich doch alles von meiner Meisterin gelernt. 😉
    Wobei es immer darauf ankommt, was man gerade tut und wiedergibt. Ich glaube ich lese derzeit einfach zuviel von spirituellem Kram. Ist aber teils höchst interessant.

    Und auf den Sommer freue ich mich ja sowieso besonders. Endlich mal wieder einer hier, der Sinn macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.