poetische Verschwörungstheorien

Wir kennen es alle. An jeden Ecken und Ende sieht man Verschwörungen. Wenn aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird.
Ein alter Hut, aber für mich die späte Möglichkeit der Gegendarstellung dazu, mich nicht dauernd als Nazi beschimpfen zu lassen, nur weil man Onkelz hört.

Einstmals wurde im im Umlauf gebracht, dass der Song „Noreira“ heißen würde und rückwärts „Arier On“ bedeutet. Dabei heißt der Song „Noreia“ und handelt einfach nur davon, dass man die Grenzen von Sex überschreitet und dies mit Kopfkino praktiziert. Einfach nur lächerlich solche Aktionen und eigentlich schon strafbar, aufgrund von Verleumdung und Tatsachenverfälschung.

Soo, mit Schatzi Noreia träller und von der Expertin des Kopfkinos auch noch was dazu lern. *yay*

Oder sage ich, RTL ist bald pleite, weil es niemand mehr guckt und es den gleichen Ruf der Bildzeitung geniest und man sich als Konsument dafür schon schämen muss? 😆

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.