Rocailles

Ich habe mir überlegt, ein altes Hobby wieder aufzunehmen. Hab das mal vor sehr langer Zeit, in der Schule noch, gelernt, wie man aus diesen Rocailles Perlen Untersetzer fädeln kann.
Diese gab es früher meist nur in der Plastikvariante und man konnte die außerdem in eine Form legen und im Ofen schmelzen lassen. Ich fädele die lieber auf, sind dann auch robuster und vor allem elastischer.
Diese Perlen gibt es noch zu kaufen. Dank eines Hinweises, bin ich hier fündig geworden. Mal schauen, was ich als Vorlage für ein Muster nehme. Nett wäre natürlich, wenn man ein Foto als Grundlage nimmt und es als Muster umsetzt. Ein Namenszug ist auch nett, oder was ich mir schon vor Jahren mal vornahm, eine Tischdecke zu machen. Dafür braucht man aber eine LKW Ladung voller Perlen.
Mal schauen. Hier mal ein Bild eines Untersetzers …

Rocailles Perlen Untersetzer

Mal sehen, was sich machen läßt. Eine nette persönliche Überraschung für jemanden, ist es auf jeden Fall.

So bis irgendwann …

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.