Wann spielt Myst V End of Ages?

Diese Frage wird dieses Jahr bereits 7 Jahre alt und meiner Meinung nach oftmals falsch bzw. oberflächlich beantwortet.

Fakt ist: Myst V spielt definitiv NACH (man beachte allerdings, wann man selbst Uru spielt bzw. läuft es immer noch – Autovervollständigung Sharpers Tagebuch, Noloben-Brief, Tagebuch Dr. Watson aber auch Yeeshas Tagebuchseiten und „den Fremden“ früher immer wir) Uru Ages Beyond Myst. Während Teil 1 bis 4 im 18. und 19. Jahrhundert angesiedelt sind. Uru selbst spielt in der Gegenwart. Also You Are You = Uru, du bist du.

Soo, wer Thesen aufstellt, muss diese natürlich auch mit Argumenten und Beispielen begründen … Let’s go …

Im großen Schacht findet man auf der oberen Ebene, wenn man nach Tahgira möchte, eine Karte mit dem DRC Logo.

drc

Klingt verlockend, aber nur weil da ein DRC Logo zu sehen ist, muss es nicht gleich was bedeuten.
Der Schlüssel liegt weiter oben, direkt im Krater des Vulkans. Schaut man sich die Zeichnungen genauer an, besitzt dazu noch die Collectors Edition mit dem „Lost Chapters“ Buch, so findet man heraus, dass dies die nahezu komplette Geschichte der Myst-Saga, auch Uru darstellt.

Der Unterschied zwischen dem Buch und dem Spiel ist leider, dass die Texturen zwar identisch, aber nicht auf „normalem“ Wege sichtbar sind. In meinem Falle konvertierte Myst V Welten in Uru + Flymode. (siehe Offline-KI)

Da nicht jeder dieses Buch besitzt, habe ich mich ans Werk gemacht und Screenshots erstellt. Dazu die übersetzten Beschreibungen aus „Lost Chapters“ mit kleineren Zusätzen versehen … Vom Riven-Fragment beginnend, im Uhrzeigersinn …

Bild oben = vor (Spiel) Myst Atrus, Catherine, Sirrus, Achenar (älter) auf Myst Island mit Strukturen.
Bild unten = Ende vom Buch Atrus – Atrus, Catherine, Anna, Sirrus, Achenar (als kleine Jungs) auf dem frühen Myst. (ohne Strukturen)

Ende von Riven = Atrus, Catherine auf Riven (nahe dem Linkkäfig und der Spalte)

Das Buch der D’ni = Atrus, Catherine und die D’ni beginnen mit der Restauration von D’ni.

Bild oben = Myst III Exile – Atrus, Catherine, Yeesha (als Baby) in Tomahna
Bild unten = Myst IV Revelation – Atrus, Catherine, Yeesha (als junges Mädchen). Sirrus, Achenar in Tomahna

Yeesha verlässt ihre Eltern – Yeesha (älter geworden) allein in der Spalte (Wüste von New Mexico)

rechter Stein

Bild oben = Yeesha lernt – Yeesha in D’ni mit dem Schreiber
Bild links = Yeesha trifft die Bahro – Yeesha sieht und trifft die Bahro für die erste Zeit
Bild unten = Uru – Die Menschen (wir als Forscher) in D’ni mit einigen Kegeln des DRC. (Sieht man nur vollständig mit dem Flymode, siehe oben)

linker Stein

Yeesha und andere, Myst V End of Ages.

Wie viele Jahre danach und wie alt die Protagonisten sind, bleibt wohl offen. Bei Diskussionen ob nun halber D’ni, ganzer D’ni etc. steige ich grundsätzlich aus, da gewisse Parallelen zu bestimmten Progromen nicht mein Stil sind.

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.