Windows 8 – Hurricane

Nun wird man sich sicher fragen, woher ich schon wieder dieses Insiderwissen habe? Nun, aus diesem Artikel: Gates will Wirbelstürme zähmen

Das Prinzip ist denkbar einfach. Man verlegt einfach ein paar Rohre in das Meer und pumpt das kühlere Wasser, aus tieferen Schichten, nach oben. Damit haben wir keine wärmeren Oberflächentemperaturen mehr für die Entstehung von Wirbelstürmen.
Das Prinzip ist denkbar einfach und kennt man aus der Badewanne. Na diese lustigen kleinen Blubberbläschen, die jegliche Kommunikation im Badezimmer unterbinden.
Die Alternative dazu wäre der berühmte Pömpel. Wenn des Mannes Schmuddelheftchen, den Frauen ihr Zubehör oder allgemeiner Unrat von unzivilisierten Menschen mal wieder das Becken verstopft, verleiht man der Scheiße mit letzter Willenskraft, den Weg in die Tiefen.
Des Menschens Dummheit zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er ständig nutzlose Hilfsmittel erfinden muss. Das ist wie beim Saufen. Erst knallt man sich die Birne bis zur Bewusstlosigkeit zu und am Morgen danach, füttert man sich munter mit Medikamenten voll, um die Kopfschmerzen loszuwerden. Pillen sind peacig, lindern den Schmerz, gehen aber heimlich mit dem Alkohol eine Symbiose ein und machen uns noch dümmer.
Oder das Klischee von Mann und Frau. Männer sollen das Gehirn zwischen den Beinen haben und Frauen im Kopf. Nun, dieses Wissen ist spätestens seit Darwins Lehren ja nichts Neues, dass Männer, egal welcher Lebensform sie angehören, von Natur aus die Jäger sind, während die weiblichen Wesen die Horde zusammenhalten. Wer in Biologie in der Schule es schon nicht kapierte, muss es als Erwachsener nicht mehr als Tragödie des Lebens verkaufen. 6 setzen!

Anstatt unsere Umwelt mal so zu lassen wie sie ist, keine Wunderrohre, Whirlpools, Genmanipulationen, Umweltverschmutzungen, tiefe Eingriffe in die Natur, mehr zu lassen, ginge es uns schon bedeutend besser. Der Rest ist Anpassung, denn nur dadurch konnte schon immer eine Lebensform überleben.

Warum Außerirdische nie hier landen würden? Ganz einfach: Die sind ja schon lange da und benutzen uns nur als TV Programm in der Comedy Sparte. Das ist wie beim Ameisenhaufen. Die Viecher vollbringen ja auch Wunder und sind wahre Transportkünstler. Aber wehe die sind mal mitten auf dem Rasen, oder ich sitze drin. Zack, Fuß drauf und weg ist er. Und weiter bauen sie, egal ob ich da noch 100 mal drauftreten würde.

Früher hieß es ja auch Krieg und heute friedensfördende Maßnahmen … In Zukunft lautet es vielleicht: Einmal im Monat Wetter – Patchday. Die Plaketten dafür sind in den entsprechenden Landratsämtern zu holen.

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.