Bundestagswahl

Solange es ein Parteiensystem gab, wurde immer vor einer Wahl versprochen. Es ist auch völlig egal, in welchem Land und welchem System es passiert.
Wir Deutsche sollten es eigentlich aus der Geschichte kennen. Da war es mal der sogenannte Volksempfänger, oder einen ein versprochener Volkswagen, wenn man etwas einzahlt und am Ende an der Ost – und Westfront verballert wurde.
In der heutigen Zeit werden gern ABM Stellen vergeben, damit eben dann diese Jobs wiederum aus der Statistik fallen bei den Ämtern. 🙂
Aber nach der Wiederholung, der Wiederholung, VON der Wiederholung, kommt man eben irgendwann dahinter. Also besinnt man sich wiedermal auf alte Werte und schiebt den Menschen eine Abwrackprämie nach. Nur, wie kommt das Geld NACH den Wahlen wieder rein?
Daran möchte man sich lieber JETZT keine Finger verbrennen. Wem eh immer alles egal ist, was passiert. Bitteschön! Denn manchmal wird auch die Wahrheit gesprochen, wie im Falle unserer Bundeskanzlerin.

Ich bin mal gespannt, wie der Wahlkampf weitergehen wird. Ob die SPD die 5 % Hürde schaffen wird, nachdem man von Vollbeschäftigung oO in naher Zukunft redete. Oder wird nun doch die CDU des Waffenschmuggels peace bezichtigt und Teile davon verhaftet? Man weiß es nicht! Wären da nicht noch die kleineren Parteien, welche nicht unwesentlich am Wahlausgang beteiligt sind! Es bleibt spannend …

Ich schließe mit: Volker Pispers zu Demokratie

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.