GRINDABALOOZA 2008

Erster Part vom 5. GRINDABALOOZA Festival in Röblingen. Hab nur am Tag 2 etwas gefilmt. Es war eher klein, aber dafür familiärer als die großen Brüder der Open Airs.

Wie eigentlich immer so üblich, entstehen bei solchen Events diverse Geschichten, welche man sich später immer mal wieder gern erzählt.
Da wäre die von dem jungem Mann, der seine Mama anrief, damit sie im nochmal ein Sixpack Bier vorbeibringt. Oder andere haben eben gerade kein Kleingeld mehr und wollen am Bierwagen mit der Kreditkarte bezahlen. Dann wird schonmal lauthals die Geheimnummer der Kreditkarte rausposaunt. 😆
Und ja, die Brummer, auch als Junikäfer anwesend, waren teils sehr nervig, wenn sie einen umschwirrten. Von den Mücken rede ich mal nicht. *immernochjuck*
Unweit von uns, im gleichen Ort, war übrigens auch ein Event. Dort wurde volkstümliche Musik zum Besten gegeben. Im übertragenen Sinne, Karneval der Kulturen. *g*

Alles nicht so wild und Spaß muss auch mal sein. Nun heißt es wieder stinknormaler Alltag, mit allem was dazugehört.

(Teil 2 folgt später)

Jenau!

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.