Machtlos gegen Naturgewalten

Unwetter wurden ja weitreichend angekündigt. Natürlich war das in Querfurt wieder ganz anders. Wie auf dem Bahnhof, man sah die Gewitter vorbeiziehen. In Wirklichkeit war es nicht nur ein Gewitter was hier vorüberzog. Eins von vielen schien uns dann doch zu treffen. Das Licht flackerte plötzlich und mitten als ich einen Beitrag in einem Forum verfaßte und absenden wollte, bootete mein PC aufgrund eines kurzzeitigen Stromausfalles von selbst.
Natürlich war das ärgerlich, war ja ein längerer Text. Aber, hier schlug vor ein paar Jahren mal in der Nähe der Blitz in ein Verteilerhäuschen ein und es war eine Zeit lang der Strom ganz weg. Man soll eben die Naturgewalten nicht unterschätzen! So ein Blitzschlag ist mehr als laut und erschreckt selbst „Gewitterliebhaber“ wie mich. Wenn die Natur kommt, dann kommt sie, dagegen hilft auch keine hochentwickelte Zivilisation, siehe Jahrtausendflut.

Aber nun ist erstmal Ruhe, ich habe soweit alles erledigt was ich wollte und es ist Wochenende.

So bis dahin …

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.