Mysteria Saxonia

Man muß nicht immer Myst & Uru gespielt haben um traumhaft mystische Landschaften zu erleben. Die gibts auch im Reallife und sind nicht allzuweit weg.

Klick
Auch ein Klick

War ich als Kind jedes Jahr im Urlaub und hab noch so einige Bilder. Zum Pfaffenstein fällt mir nur ein … Die Diebeshöhle hatten wir nie gefunden. Aus heutiger Sicht kann ich nur sagen, wir waren schon im Terrain, sind nur immer vorbeigelaufen. *lol*
Naja, zum Glück haben wir 20 Jahre später Internet und können den Frust von damals mit Bildern von diversen Websites ausgleichen.
Auf jeden Fall muß man die „Sächsische Schweiz“ kennen. Hmm, was wohl die Sachsen in ihrem Jargon jetzt dazu sagen würden?

Wer de Sächsche Schweiz ni tun kennt, der sisch niemals darf Kenner tun nennt! … Na isses ni schäine hier?

So bis dahin …

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.