Radikal ist genial

… und völlig legal, wenn man weiß wie es geht. Es gibt manchmal Situationen, da würde man am liebsten nur noch einen auf EMO machen. Hmm, muss man? Nöö! Man sagt einfach von jetzt auf nachher Tschau zu einer Sache und ändert es auf einem Schlag und zieht es durch. Ich liebe solche Momente um ehrlich zu sein und genieße es auch.
Warum sollte ich in meinem Alter nun anfangen alles Geschehene zu verneinen und einen zerstörerischen Lebenswandel führen? Muss ich bis in die Puppen munter sein und nur schlafen wenn es nötig ist? Muss ich jede Party mitnehmen, aus Angst ich könnte was verpassen? Will ich mich eigentlich weiterentwickeln und oder nur noch genießen? Genau an diesen Fragen bleibt es haften. Warum zwanghaft ewig jung spielen wollen? Nee, dazu bin ich nun wirklich etwas zu alt. Nicht soo alt, aber ich finde schon das man dann doch etwas mehr Vernunft walten lassen sollte und andere Prioritäten setzt.
Ich bin bisher in soviele Löcher gefallen, das man sich schon daran gewöhnt hat und auch weiß wie man irgendwann gar nicht mehr reinfällt.
Warum sollte ich derzeit traurig sein, wenn sich mein Leben in Kürze komplett verändern könnte? Ich kann es jetzt noch nicht sagen und nur einen Faden spinnen. Es ist jetzt nur ein kurzer Lichtblick, aber wenn es klappt bin ich weg von hier und alles ändert sich in eine ganz andere Richtung! Schon der Gedanke daran lässt einen losfliegen!

Zur aktuellen Situation … ich muss schon sagen, dass ich es in den letzten Wochen teils ganz schön übertrieben habe. Vielleicht muss man sich manchmal einfach nur ausfeiern und auskotzen, damit man irgendwann wieder weiß, was man eigentlich wollte und für Ansprüche ans Leben stellt. Ich weiß nur das mir geordnete Verhältnisse schon immer gut taten.
Hatte ja u.a. auch schon zugenommen. Nicht das ich nun auf jedes Gramm achte, aber genau das störte mich dann doch wieder. Genauso eine Sache. Man sagt das einfach und so manche denken der sagt es nur zum Spaß. Wenn ich einmal innerlich einen Entschluss gefasst habe, dann ziehe ich es durch. Ja so isser nun mal! *g*
Und siehe da, schon sind 3 kg wieder weg! Das geht alles wenn man will und ohne irgendwelche Diäten oder sonstigen Unfug.

Man hat einfach nur das Gefühl, man kann etwas bewegen und tut es auch. Und das nicht morgen oder übermorgen, sondern sofort und vor allem nicht darüber nachdenken. Und was eine andere Sache angeht, da habe ich wohl mal wieder sehr viel Mehl gehabt. Tja, manchmal ändert sich eben etwas von heute auf morgen und wenn man selber nochwas dafür tut, kann man glücklicher und zufriedener nicht sein.

Ich weiß nicht warum, aber es hatte irgendwas von dem hier gehabt, was so passierte. Na dann sage ich mal dazu ganz lieb Tschüß und lächle mich in die Zukunftsplanung!

Jenau!

nach

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.