Weltenbauer

Es geht immer noch um Civ IV. Spätestens seit dem 2. Add-On „Beyond the Sowrd“ sieht man die Anpassbarkeit dieses Kultspieles. Vor Jahren schon bastelte ich mir kleinere Mystinseln. Kartenmaterial für Vorlagen findet man ja einige im Web. Aber es sind nur die Landschaften, keine echten „Mystinseln“. Nun ist es anders. Man kann komplett neue Welten mit den mitgelieferten Tools kreieren. Siehe auch diesen Trailer.

Man müsste neben spezifischen Umweltbedingungen Einheiten, Weltwunder, Einheiten erschaffen, welche sich dann eben an gewisse Grundregeln der D’ni halten.
Dann gäbe es eben z.B. statt der Pyramide von Gizeh, einen Kerath Bogen, oder anstatt der wilden Tiere Bahros. Statt den Dörfern eben Gemeinden aus Uru. Statt eines Propheten einen Säer usw.
Eine gute Referenz zum Weltenbauen findet man hier.
Interessante Idee, verrückt aber machbar. Allerdings wohl eher im Team, wenn man auf Qualität steht und die komplexe Arbeit etwas aufteilen möchte.

Wenn man noch einen Tick verrückter denkt, wäre eine historische Map von QFT und dessen Geschichte ebenfalls interessant. Mal schauen, aber erst einlesen, studieren und die eigenen Kompetenzen abwägen.

In diesem Sinne, viele Wege führen nach Rom!

Joar …

von

You Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.